HÄUFIG GESTELLTE

FRAGEN ZU STōK

HÄUFIG GESTELLTE

FRAGEN ZU STōK

Was ist STōK und Cold Brew?

STōK ist ein Kaffeekaltgetränk, das im Cold Brew Verfahren hergestellt wird. Anstatt die gemahlenen Kaffeebohnen mit heißem Wasser aufzubrühen, werden die Kaffeebohnen durch das Cold Brew Verfahren 10 Stunden lang im kalten Wasser extrahiert. Dadurch enthält Cold Brew Kaffee weniger Säure, weniger Bitterstoffe und einen kräftigen, aber dennoch runden, ausgewogenen Geschmack. Der Name STōK leitet sich aus dem englischen „to be STōKed“ ab und steht für „total aufgeregt sein“.

In welchen Formatgrößen gibt es das Produkt?

Alle drei Sorten sind in 230ml erhältlich.

Wie viel Koffein enthält STōK?

STŌK SCHWARZ enthält 91mg pro 230ml und STŌK MOCHA sowie VANILLEGESCHMACK enthalten jeweils 85mg pro 230ml. Eine Tasse Filterkaffee (200ml) enthält im Vergleich dazu ca. 90mg Koffein.

Woher stammen die Kaffeebohnen?

Die Kaffeebohnen, die wir für die Zubereitung von STōK verwenden, bestehen zu 90% aus Arabica Kaffeebohnen, die aus Nicaragua und Kolumbien stammen und zu 10% aus löslichen Robusta Kaffeebohnen aus Brasilien. Die Arabica Bohnen stehen für einen milderen aromatischeren Geschmack, wohingegen die Robusta Kaffeebohnen den “rauchigen, kräftigeren” (smoky) Geschmack liefern.

Stammen die Kaffeebohnen aus nachhaltigem Anbau?

Ja, da wir ausschließlich UTZ zertifizierten Kaffee verwenden.

Aus welchem Material besteht die Verpackung von STōK?

Die Verpackung von STŌK, auch CartoCan genannt, hat mehrere Materialschichten und besteht überwiegend aus Karton, sowie auch aus Kunststoffen und Aluminium. Die STŌK Verpackung ist ein robuster Kartonverbund. Sie besteht zu 60% aus nachwachsenden Rohstoffen.

Deine Frage war nicht dabei?

UNSERE STŌK

FAMILIE